Direkt zum Hauptbereich

Review Die Bücherdiebin


Gebunden:19,95€/Taschenbuch:9,99€/
E-Book:8,99€

 Infos 

Buch: Die Bücherdiebin
Gelesen?: Ja
Genre: Roman 
Verlag: cbj
Autor/in: Markus Zusak
Ausgaben: Einzelband

 Klappentext  


1939, Nazideutschland. Der Tod hat viel zu tun und eine Schwäche für Liesel Meminger. Am Grab ihres kleinen Bruders stiehlt Liesel ihr erstes Buch. Mit dem "Handbuch für Totengräber" lernt sie lesen und stiehlt fortan Bücher, überall, wo sie zu finden sind: aus dem Schnee, den Flammen der Nazis und der Bibliothek des Bürgermeisters. Eine tiefe Liebe zu Büchern und Worten ist geweckt, die sie auch nicht verlässt, als die Welt um sie herum in Schutt und Asche versinkt. Liesel sieht die Juden nach Dachau ziehen, sie erlebt die Bombennächte über München - und sie überlebt, weil der Tod sie in sein Herz geschlossen hat.

 Cover 

Taschenbuch

Gebundene Ausgabe
Ich Finde das Cover von der 
Gebundenen Ausgabe wunderschön,
ich finde es besonders toll das nur die 
Vorhänge Rot sind und der Rest 
schwarz- weiß.


Das Cover von dem Taschenbuch 
ist eher schlicht gehalten., was jetzt
nicht schlecht ist ich bevorzuge trotzdem
das vom Hardcover.
Ich finde es aber ganz süß
Liesel und den Tot auf dem 
Cover zu sehen.




 Meinung 

Ich habe das Buch in einem Monat gelesen, und ich würde jedem empfehlen sich bei dem Buch etwas mehr Zeit zu lassen. Auch wenn sich das Buch am Anfang etwas zieh, es lohnt sich weiter zu lesen. 

Die Bücherdiebin ist mein absolutes Lieblingsbuch, ich habe noch nie so viele Emotionen in nur einem Kapitel, geschweigenden in einem Buch gehabt, ich musste lachen, weinen und alles was man sich nur vorstellen kann.

Die Charaktere sind super schön beschreiben und jeder hat seine eigene kleine Geschichte was ich super schön finde jeden ein bisschen mehr kennen-zulernen.

Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen es ist einfach wundervoll.






   






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension Wie ich dich sehe

Infos Buch: Wie ich dich sehe Gelesen?:Ja Genre: Roman Verlag: Carlsen Autor/in: Eric Lindstrom Seiten: 352 Seiten ISBN:978-3-551-58347-5










Gemeinsam Lesen #10

1. Welches Buch ließt du gerade und auf welcher Seite bist du?Ich lese "Opus Die Begegnung" (eine Trilogie)  von Santa Richter, und bin auf Seite 255.
»Man sieht sich immer zweimal im Leben«, prophezeit Marie ihrer besten Freundin.  »Quatsch!«, widerspricht Ludmilla. »Darauf kann ich gut verzichten. Der Typ hat definitiv einen Dachschaden.« Kurze Zeit später stößt sie jedoch schon wieder mit dem arroganten wie anziehenden Abel zusammen. Seine grünen Eisaugen bringen sie vollkommen durcheinander. Aber warum macht er so ein Geheimnis aus seiner Herkunft? Von wem wird er verfolgt? Und welche Bedeutung hat das merkwürdige Tattoo auf seiner Brust? Die Wahrheit sprengt die Grenzen ihrer Vorstellungskraft – und bringt nicht nur sie selbst in große Gefahr. 





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? "...bist du? Sag mir endlich die Warheit."
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?Ich bin ziemlich gut in die Geschichte rein gekommen, bin aber …