Direkt zum Hauptbereich

Gemeinsam Lesen #4


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese immernoch SINON, und bin auf Seite 193. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Aber Akim wollte ihn nicht fragen".

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich finde das Buch zieht sich sehr und ich habe auch leider zu spät erfahren das dies der zweite Band ist und nicht der erste. Ich habe das Buch bei LovelyBooks gewonnen.

4. Welches Buch hättest du gerne verfilmt, das noch nicht verfilmt wurde?

Das ist eine sehr schwere Frage finde ich, aber ich habe da so ein paar.


Feuer und Flut     

 

Klappentext
Ein atemberaubendes Wettrennen um Leben und Tod
Die 17-jährige Tella zögert keine Sekunde, als sie eine Einladung zum mysteriösen Brimstone Bleed erhält, einem tödlichen Wettrennen, das sie und andere Teilnehmer durch einen tückischen Dschungel und eine sengend heiße Wüste führt. Als Preis winkt das Heilmittel für ihren todkranken Bruder. Zur Seite steht ihr ein Pandora, ein genetisch verändertes Tier, das sie bei ihrer Aufgabe unterstützen soll. In ihrem Fall ist es ein Fuchs namens Madox, und gemeinsam kämpfen sie sich durch die erste Etappe des mörderischen Rennens. Doch es kann nur einen Sieger geben, und jeder Teilnehmer ist bereit, sein Leben für das eines geliebten Menschen aufs Spiel zu setzen. Tella muss mehr über das Brimstone Bleed erfahren, bevor ihre Zeit abläuft. Doch dann verliebt sie sich in den mysteriösen Guy – und alle freundschaftlichen Gefühle scheinen dahin, als es auf die Zielgerade zugeht …
( quelle Thalia)

Metro 2033



Klappentext
Moskau liegt in Schutt und Asche
Es ist das Jahr 2033. Nach einem verheerenden Krieg liegen weite Teile der Welt in Schutt und Asche. Moskau ist eine Geisterstadt, bevölkert von Mutanten und Ungeheuern. Die wenigen verbliebenen Menschen haben sich in das weit verzweigte U-Bahn-Netz der Hauptstadt zurückgezogen und dort die skurrilsten Gesellschaftsformen entwickelt. Sie leben unter ständiger Bedrohung der monströsen Wesen, die versuchen, von oben in die Metro einzudringen ... Dies ist die Geschichte des jungen Artjom, der sich auf eine abenteuerliche Reise durch die U-Bahn-Tunnel macht, auf der Suche nach einem geheimnisvollen Objekt, das die Menschheit vor der endgültigen Vernichtung bewahren soll.
( Quelle Thalia)

Der kleinste Kuss der Welt


Klappentext
Ich hatte den kleinsten Kuss der Welt im Théâtre du Renard verloren. Er war mir mitten in der Nacht beim Tanzen von den Lippen geglitten, als mein Blick auf ein blaues Petticoatkleid mit großen weißen Tupfen fiel. Anmut, Sinnlichkeit und Verlockung. Ein Hauch von Geheimnis. Immer, wenn ich mich ihr nähern wollte, entwischte sie mir. Nach einem getänzelten Slalom stand ich endlich der Frau gegenüber, die mich magnetisierte. Ich brachte kein Wort heraus. Aus Angst, die Flut könnte sie abermals davonspülen, küsste ich sie. Der Anflug eines Kurzschlusses. Wir berührten einander kaum. Der kleinste Kuss der Welt. Ein grelles Licht, und dann nichts. Sie war fort. Als wäre ihr Mund ein magischer Schalter – wenn man ihn umlegt, löst sie sich in Luft auf. Ich hörte sie davongehen, hörte ihre Schritte verklingen. Sie war also gar nicht verschwunden, sie war bloß unsichtbar geworden! Wir hatten einander den kleinsten Kuss der Welt gegeben, und sie hatte sich verflüchtigt, abrupt wie ein Stromausfall. Ich musste sie unbedingt wiederfinden.

Welche Bücher hättet ihr gerne Verfilmt








Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension Wie ich dich sehe

Infos Buch: Wie ich dich sehe Gelesen?:Ja Genre: Roman Verlag: Carlsen Autor/in: Eric Lindstrom Seiten: 352 Seiten ISBN:978-3-551-58347-5










Gemeinsam Lesen #10

1. Welches Buch ließt du gerade und auf welcher Seite bist du?Ich lese "Opus Die Begegnung" (eine Trilogie)  von Santa Richter, und bin auf Seite 255.
»Man sieht sich immer zweimal im Leben«, prophezeit Marie ihrer besten Freundin.  »Quatsch!«, widerspricht Ludmilla. »Darauf kann ich gut verzichten. Der Typ hat definitiv einen Dachschaden.« Kurze Zeit später stößt sie jedoch schon wieder mit dem arroganten wie anziehenden Abel zusammen. Seine grünen Eisaugen bringen sie vollkommen durcheinander. Aber warum macht er so ein Geheimnis aus seiner Herkunft? Von wem wird er verfolgt? Und welche Bedeutung hat das merkwürdige Tattoo auf seiner Brust? Die Wahrheit sprengt die Grenzen ihrer Vorstellungskraft – und bringt nicht nur sie selbst in große Gefahr. 





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? "...bist du? Sag mir endlich die Warheit."
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?Ich bin ziemlich gut in die Geschichte rein gekommen, bin aber …